Unser Chor

FCC Sitzung

"Frohsinn beim Frohsinn" - unter diesem Motto wurde der Familienabend am 26. Januar 1968 erstmals karnevalistisch gestaltet. Die begeisterte Aufnahme dieser Idee bei den Opperschöwern spornte die Karnevalspioniere unter den SängerInnen des Frohsinns zur Gründung des Frohsinn-Carnevals-Club an.

Alle zwei Jahre richtet der FCC eine Fremdensitzung im Bürgerhaus in Oppershofen aus, zu der nicht nur Narren aus der Gemeinde Rockenberg immer wieder gerne kommen, sondern auch Karnevalisten aus dem weiteren Umkreis. Sogar der ein oder andere Mainzer wurde schon gesichtet!

Natürlich stehen bei der Sitzung die musikalischen Darbietungen im Mittelpunkt. Aber auch Tanzshows und glänzende Vorträge aus der Bütt - in oberhessischer Mundart selbstverständlich, grad wie dem Opperschöwer de Schnabbel gewachse is - bringen unter den Augen des Elferrats des Frohsinns den Saal zum Toben! Absoluter Höhepunkt einer jeden Sitzung war aber bisher immer der traditionelle musikalische "Frohsinn-Report", der bekannte einheimische Persönlichkeiten und die Ereignisse in Oppershofen (und Rockenberg!) des zurückliegenden Jahres schmunzelnd auf die Schippe nimmt.

Im Folgenden sind ein paar Bilder von vergangenen Sitzungen zu sehen:

News

  • Konzertbericht

    Samstag, 21. April 2018

    >> zum Bericht

Chorprobe

Dienstag von 20:15 bis ca. 22:00 Uhr

im Pfarrheim St. Bardo

Södeler Straße in Oppershofen

facebook

Besuche den Frohsinn auf facebook